Unser Leistungsspektrum

Hier finden Sie einen Überblick der angebotenen Leistungen. Wir behandeln Patienten aller Kassen, sowie auf privater Basis. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns selbstverständlich kontaktieren. Wir beraten Sie gern.

Physiotherapie Kretschmar:

 

  • Osteopathische Befunderhebung und Therapie für Säuglinge, Kinder und Erwachsene
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage
    (Bobathkonzept, Vojtatherapie) für Säuglinge, Kinder und Erwachsene
  • Krankengymnastik, therapeutisches Klettern
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Wärmetherapie (Einmalfangopackung, Ultraschall)
  • Elektrotherapie
  • Kältetherapie
  • Krankengymnastik im Schlingentisch (Traktionsbehandlung)
  • Hot-Stone- Massage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Kinesiotaping

 

Alle Altersgruppen in ambulanter Behandlung oder
im Rahmen eines Hausbesuches.

Ergotherapie Lukasch

  • Ergotherapeutische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath Konzept IBITA)
  • Fazialisparesentraining
  • Schlucktraining/-therapie (F.O.T.T. - Konzept)
  • Manuelle Diagnostik und Mobilisation der Schulter, des Armes und der Hand (Zertifizierte Handtherapie der Akademie für Handrehabilitation)
  • Wärmebehandlung/Kälteanwendung (Paraffinbad, Mooranwendungen)
  • Ultraschall
  • Sensibäder
  • Individuelle Schienenversorgung (statische und dynamische Schienen)
  • Training bei Aufmerksamkeits- und Selbstregulationsstörungen (ETP-ADHS)
  • Computergestütztes Hirnleistungstraining
  • Entspannungsverfahren
  • Fein- und Grafomotoriktraining
  • Koordinationstraining
  • Elternberatung
  • Training mathematischer Basisfähigkeiten Gruppentherapie/Sozialkompetenztraining
  • Enge Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten, Altenheimen und anderen Heilmittelerbringern
Das Leistungsangebot der Ergotherapie ist sehr groß und ist abhängig von der individuellen Störung und den Ausfallerscheinungen. Grundsätzlich unterteilt man die Heilmittelverordnungen in fünf Heilmittel.
 
  • Motorisch-funktionelle Behandlungen
  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlungen
  • Psychisch-funktionelle Behandlungen
  • Hirnleistungstraining/neurophysiologisch orientierende Behandlungen
  • Thermische Anwendungen

 

Alle Altersgruppen in ambulanter Behandlung oder
im Rahmen eines Hausbesuches.